Dr.med. (SRB)

Salimeh Spenger

Fachärztin für Allgemeine innere Medizin (CH)

Salimeh Spenger            
 

Dipl.med.Ing.BFH

Martin Spenger

CEO

Martin Spenger            
                 
                 
 

Salimeh machte die ersten beruflichen medizinischen Erfahrungen bereits in Ihrem Geburtsland als medizinische Praxisangestellte (MPA). Nach der Immigration in Deutschland, Ihrer neuen Heimat, sowie erfolgreichem Abschluss des deutschen Gymnasiums, startete Sie zügig mit dem Medizinstudium im Bochum (NRW) Nach erfolgreichem Medizinstudium und anschliessendem Doktorat begann die berufliche und ärztliche Tätigkeit im Kreiskrankenhaus in Waldbröl, NRW in der Inneren Abteilung
Kardiologie und Gastroenterologie und Onkologie

Oktober 2006

Waldbroel NRW

       
  Sana Klinikum Hof in Bayern
Assistenzärztin für Innere Medizin
Kardiologie und Gastroenterologie und Onkologie
Ultraschall, Doppler
Notaufnahme, Intensivmedizin
Selbständige Betreuung von Abteilungen mit 20 Betten

2007 bis 2008

Hof Bayern

         
  Klinikum Aschaffenburg in Bayern Assistenzärztin für Innere Medizin Kardiologie, Diagnostik: Ergometrie 2008 bis 2009        
  Klinikum Main-Spessart in Lohr/Main Assistenzärztin für Innere Medizin Kardiologie und Gastroenterologie Ultraschall, Doppler, Auswertung von Langzeit-EKG und ERGO Notaufnahme, Intensivmedizin Selbständige Betreuung von Abteilungen mit 25 Betten

2008 bis 2009

Juli_2011

       
  Asklepios Klinik Lindau Assistenzärztin für Innere Medizin Kardiologie und Gastroenterologie Sonografie Zusatzausbildung Auswertung von Langzeit-EKG und ERGO Intensivmedizin, Notaufnahme, Selbständige Betreuung von Abteilungen mit 30 Betten

2009 bis 2011

Juni_2012

       
 

Orthopädie am Rosenberg AG St.Gallen Assistenzärztin für Orthopädische Chirugie

2011 bis 2012

       
  Permanence Arztpraxis für Notfallsituationen, bei Erkrankungen, Verletzungen und bei dringendem medizinischem Konsultationsbedarf imKanton Zürich in Ballungszentren und Aglomaration der Stadt Zürich 2012 bis heute      
  Martin durchläuft den typisch, schweizerischen dualen Bildungsweg. Nach einer vier jährigen Berufslehre als Informatiker/Elektroniker mit eidgn. Berufsabschluss ging es anschliessend zügig weiter mit einem zehn semestrigen Studium an der Ingenieurschule St.Gallen(heute FHS St.Gallen) zum diplomierten Ingenieur in den Fachbereichen Elektrotechnik und Wirtschaftsinformatik. Er verfügt nach über zehnjähriger breiter berufliche Erfahrung im Bereich der strategischen und operativen Unternehmensführung sowie unterschiedlichen ICT Projektleitungen ausgewiesene Fachkompetenzen.(weitere Details CV sowie Referenzen auf XING.com und LinkediN) Ab 1986 bis1996

     
  Nach unterschiedlichen beruflichen Einsätzen in der Schweiz, Deutschland und Irland sowie England erfolgte die Spezialisierung im Fachbereich Medizininformatik in 6 Semestern an der Fachhochschule Bern (BFH) 2010 bis 2013

 

 

       
 

Nach dem erfolgreichem Abschluss an der BFH werden die zusätzlichen erworbenen Fachbereiche Medizininformatik und BWL in der Schweiz in der Praxis angewendet:_HINT AG Lenzburg
Beratung für Medizininformatik und Klinischen Studien
Projektmanagement, Konzept und Evaluation, Qualitätssicherung

08/2012 bis 12/2014          
  _CompuGroup Medical,(CGM) Niederwangen Bern
Projektleitung und Beratung für Klinikinformationssystem
Requirement und Software Engineering
10/2011 bis 07/2012          
  _SPENGER Ingenieurbüro Küsnacht ZH: CEO und Projektleiter/ Consultant MedizinInformatik/ Technik Fachbereiche, Evaluation, Ausschreibung, Implementierung: Klinikinformationssysteme Praxisinformationssysteme Bildverarbeitung: PACS, RIS Expertensystemen: CT, MRI, Ultraschall, Strahlenphysik und Radioonkologie, Nuklearmedizin.

KV ZÜRICH BUSINESS SCHOOL: Dozent und Consultant Fachbereiche, Organisation,Projektmanagement, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, BWL
2010/2014 bis heute          
  _ADESSO AG, Zürich
Leiter Competence Center Verantwortlich für Projektplanung und Projektsteuern
Senior Projektmanager und Ltd. Business Architekt Fusion Commerzbank und Dresdner Bank Frankfurt am Main
Themenbereichsverantwortung für IT Outsourcing
Mitarbeiter Planung, Führung und Ausbildung
04/2008 bis 06/2009          
  _MC4IT Ltd.Dublin, Irland
Partner und Senior Programm Manager PharmNet.Bund
Verantwortlich für Projektplanung und Projektsteuern
Projektleiter: Businesswarehouse
Arzneimittel Zulassungsportal e-Änderungsanzeigen
GMP: Good Manufacturing Practice Register
Clinical Trials Register
07/2005 bis 03/2008          
  _plenum AG Wiesbaden
Business Unit Manager, Outsourcing Manager
Beförderung zum Business Unit Manager mit Prokura
Wirtschaftlich verantwortlich für die Standorte Wiesbaden, Stuttgart und Frankfurt. (total >100 MA)
Konzernintern Themeninhaltliche Verantwortung für IT-Strategie, IT-Enterprise Architektur, Kommunikations- und Changemanagement.
Aufbau Erfolgs- und zielorientierter Teams.
01/2003 bis 06/2005          
  _comdat AG: Zürich LAN-WAN Netzwerk Firma
Technischer Direktor und Senior Projekt Manager
Aufbau einer neuen Service Organisation und Service Dienstleistungen wie Outsourcing von Help-Desk Dienstleistungen. Aufbau von Konfigurations- und Releasemanagement als Service- Dienstleistung am Kunden.
01/1997 bis 11/1997        
  etc.